harfussion

 

Mit dem Konzert möchten die drei Musiker ihrem jungen Publikum die Instrumente Harfe und Marimba näherbringen. Sorgfältig ausgewählte Kompositionen bieten den Kindern durch interaktives Mitwirken die Möglichkeit, besonders tief in die Musik einzutauchen. Die Geschichte dreht sich um einen Regisseur. Dieser erzählt von den Höhepunkten seines Filmschaffens.

Die Kinder erleben das Konzert mit allen Sinnen, durch Bewegung, Tanz, Singen und Bodyperkussion. Zudem sammeln sie intensive Hörerfahrungen, instrumentenkundliches Wissen und lernen verschiedene Spieltechniken der Instrumente kennen. Mit Jana Schmidt-Enzmann und Magdalena Gosch (Harfe) Christoph Günther (Marimba). Dauer: ca. 60 Minuten

 

Stücke:

 

George Kingsley – Popcorn

Jan Koetsier – Tänzerische Impressionen Nr. 2 Tango

Bernard Andrés – Elegie pour la mort d’un berger (Ausschnitt)

Afrikanisches Lied Lambango/ Djali

Johann Pachelbel – Kanon in D-Dur

 

 

www.harfussion.de